Schadenersatzrecht

Schadenersatz ist eine Kompensationsleistung für Enttäuschungen (z.B. bei Verträgen), bei Delikten oder so genannten Gefährdungstatbeständen (hier realisiert sich eine mit dem Betrieb einer Einrichtung verbundene Gefahr).

Eine Schadenanlage kann auch durch Verletzung einer Verkehrssicherungs-pflicht ausgelöst werden.

In all diesen Fällen sind teilweise schwierige Bewertungsfragen zu stellen und in diese ins Rechtliche umzusetzen.